Home
Magazin

modellauto modellautos herpa wiking albedo rietze busch brekina h0 mercedes bmw ferrari porsche neoplan setra iveco man volvo

Trumpeter Mercedes CLK DTM 2000

Nach dem MGM von der Firma Trumpeter übernommen wurde, befürchtete man schon vielerorts, daß man zukünftig auf die gelungenen Motorsportmodelle verzichten müsse.
Diese Sorge dürfte fürs Erste zerstreut sein. Neben dem Porsche Sportwagen ist dieser Tage auch der Mercedes CLK im DTM-2000 Outfit erschienen. An den Proportionen und den Details ist auch bei diesem Modell wieder nichts auszusetzen. Besonders hervorzuheben sind die filigranen Lüftungsschlitze an den Kotflügeln, welche durchbrochen ausgeführt sind.
Zwar reichen die Qualität der Oberfläche und der Drucke nicht ganz an die von Herpa gesetzten Standards heran. So stechen die Umrisse der der kleinen D2-Logos unter dem darübergedruckten großen Logo etwas durch, ansonsten sind die Drucke jedoch gestochen scharf und reichen auch bis in die kleinste Kante. Das Ergebnis kann sich aber natürlich allemal sehen lassen.

Augenscheinlich fiel die Übernahme von MGM genau mit der Auslieferung des Modells zusammen. Die MGM-Schriftzüge auf Wagen- und Vitrinenboden wurden alle einfach herausgeschliffen. Vielleicht entwickeln sich daher diese Modelle der ersten Auslieferung mal zu besonderen Sammlerstücken. Möglicherweise schlüpfte ja auch das ein oder andere Modell ungeschliffen durch die Qualitätsprüfung.


Angesichts der gebotenen Qualität geht der Preis von ca. 25,00 DM voll in Ordnung. Für mich ist es in jedem Fall ein aktuelles Glanzstück in meiner Sammlung.

Nachtrag: Vielerorts wurden die Modelle der Serie auch noch unter dem MGM-Label ausgeliefert, gleiches gilt auch für den Honda NSX. Akribische Sammler sollten also darauf achten beide Varianten in der Sammlung zu haben :-)

[Home] [News] [Shop] [FAQ] [Ratgeber] [Kontakt] [Links] [Forum] [Galerie] [Allgemeines] [Magazin] [FwrdShopNews]